Gong Nacht mit SUKAwave

Samstag, 23. März, 22:00-6:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Schwingungen eröffnen ein physikalisch nachweisbares Energiefeld. Der eigene Körper wird in Resonanz erlebt mit der Wirkung einer innerlichen Massage. Dabei können sich Verspannungen und Blockaden lösen. Bei einer Gong-Nacht füllen die Frequenzen der Gongs stundenlang den Raum und ermöglichen so eine aussergewöhnliche nächtliche Reise, angefüllt von einem fein gewebtem Klangteppich.

Bitte Decke, Schlafsack und/oder Matte bzw. all das mitbringen, was einen guten Schlaf ermöglicht. Ab 6:30 Uhr Frühstück in der Synagoge - vegan, vegetarisch oder auch „klassisch“. Bitte Voranmeldung für das Frühstück.

Kosten: 88 Euro, mit Frühstück 98 Euro
Veranstalter: künstLich e.V./SUKAwave.

Weitere Infos zur Gong-Nacht und Anmeldung online
Weitere Infos zu SUKAwave