Licher Elterntheater: „Lieb wie Salz“

Theaterstückchen für Kinder von 3-10 Jahren

Sonntag, 22. März, 15:oo Uhr, Kino Traumstern


Theaterstückchen für Kinder von 3-10 Jahren. Ein König mit drei unverheirateten Töchtern fühlt wie er alt wird und möchte sein Reich vererben. Heute ist das normal, aber ganz früher war sowas mit drei Töchtern schwierig. Er hatte die Idee sie nacheinander zu fragen wie sehr sie ihn lieben. Die Tochter mit der größten Liebe sollte dann das Königreich übernehmen...

Eintritt 3 Euro
Veranstalter: künstLich e.V.

Weitere Infos und Kartenreservierung online

Birgit Reimer

„Sound!Motion – Workshop mit Birgit Reimer

Sonntag, 22. März, 11:00-16:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Sound!Motion - mit Freude zurück in deine Essenz

Im Sound!Motion Workshop begegnest du deiner ganz eigenen Seelenschwingung. Der natürliche Energiefluss kehrt zurück. Die Seele blüht (wieder) auf zu ihrer ureigenen Schönheit und Leichtigkeit. In der Verbindung zur eigenen kreativen Kraft können neue Schritte des Lebens leicht gefunden und gegangen werden. Leitung: Birgit Reimer, Musikerin, Musiktherapeutin, Kreative Bewußtseinsbegleiterin.

Kosten: 55 Euro
Veranstalter: künstLich e.V.

Info & Anmeldung

Jan Ickert

10 Jahre Hauskonzerte Mengesstraße 11

Werke von Beethoven mit Jan Ickert (Cello) & Dmitry Ablogin (Klavier)

So 22. März, 17:00 Uhr, Mengesstraße 11


Seit 10 Jahren öffnet Christiane Hofmann Ihr Haus in der Mengesstr. 11 und lädt ein zu hochkarätigen Kammerkonzerten. Passend zum Beethoven-Jahr spielen Jan Ickert und Dmitry Ablogin Werke des bis heute geliebten und geschätzten Ludwig van Beethoven.

Eintritt 20 Euro, erm. 12 Euro
Kartenvorverkauf: Buchhandlung Bücherkiste, Lederwaren Dörmer, Herde-Apotheke am Stadtturm

Birgit Reimer

Musik aus der Stille: Birgit Reimer

eine Klangreise mit Geige, Gong und anderen Klängen

Sonntag, 22. März, 19:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Eine Klangzeit für die Seele – eine Klangreise mit Geige, Gong und anderen Klängen. Die eigene Schwingung erhöht sich und der Organismus regeneriert sich körperlich, seelisch und geistig auf heilsame Weise von selbst. In ihren Konzerten mit Geige, Gongs und anderen Instrumenten (Shrutibox, Flöten, Kristallinstrumente, Sansula u.v.m.) schafft sie heilsame Klangräume: die Seele entspannt, das Zellbewußtsein erneuert sich und der Organismus wird harmonisiert.

Eintritt: 15 Euro, erm. 13 Euro
Veranstalter: künstLich e.V.

Weitere Infos zum Konzert & Kartenreservierung