Tansania – Höhen und Tiefen

Reisebericht von Team Savanne, Better Future Foundation & Markus Bender

Sonntag, 15. März, 18:00 Uhr. Kulturrestaurant Savanne


Die Better Future Foundation (BFF) besucht Tansania in Afrika, das Land das durch die Serengeti mit ihrem Tierreichtum bekannt wurde. Dort nimmt der Licher Verein erste Kontakte mit der Hilfsorganisation Hemfa und anderen humanitären Einrichtungen auf. BFF will Albinos in Tansania unterstützen.

Deren Leben ist schwierig, denn häufig werden ihre Körperteile für magisch gehalten. Im Film wird aber nicht nur die Aufbauarbeit dokumentiert. Das Land, die Menschen und sogar Afrikas zweitgrößtes Musikfestival auf Sansibar haben an dem Abend auf der Leinwand im Kulturrestaurant Savanne Platz. Journalist Markus Bender aus dem Landkreis Gießen wird den Film präsentieren und berichten.

Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Gespräch. Mitglieder des Vereins BFF werden ebenfalls anwesend sein.

Eintritt inkl. Buffett: 28 Euro
Reservierung unter 0 64 04/20 52 542

Info und Reservierung online