„ZweiSichten“ mit Ursula Hertewich und Mirko Kussin - Lesung und Gespräch

Freitag, 15. Mär, 19:00 Uhr, Christusgemeinde


Ein tätowierter PR-Redakteur und eine katholische Ordensfrau im Gespräch miteinander? In ihren „ZweiSichten“ tauschen sich Mirko Kussin und Schwester Ursula Hertewich über die großen Themen des Lebens aus, jeweils aus ihrer ganz persönlichen Lebensperspektive. „ZweiSichten“ zeigt, dass die beiden unterschiedlichen Persönlichkeiten viel mehr verbindet, als auf den ersten Blick erkennbar ist.

Eintritt: Vorverkauf 10 Euro, Abendkasse 12 Euro
Kartenvorverkauf in der Buchhandlung „Bücherkiste“

Veranstalter: Christusgemeinde Lich e.V.