Licher Literaturgespräch – Inger-Maria Mahlke: „Archipel“

Dienstag, 12. März, 20:00 Uhr, Stadtbibliothek Lich


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Licher Literaturgespräch“ stellt Dr. Peter Ihring den Roman „Archipel“ von Inger-Maria Mahlke. Mit diesem Roman hat die Autorin den Deutschen Buchpreis 2018 gewonnen. In dem Werk erzählt sie chronologisch rückwärts über fünf Generationen hinweg die Geschichte mehrerer Familien auf der Insel Teneriffa von 1919 bis 2015.

Eintritt frei

Veransalter: Förderverein Stadtbibliothek Lich e.V.

Weitere Infos zum Förderverein Stadtbibliothek