Saša Stanišić

Licher Literaturgespräch: Saša Stanišić –„Herkunft“

vorgestellt von Dr. Peter Ihring

Dienstag, 10. März, 20:00 Uhr, Stadtbibliothek Lich


Der neue Roman von Saša Stanišić wurde im Herbst 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Darin erzählt der Autor seinen verschlungenen Lebensweg, der ihn während der 1990er Jahre infolge der Bürgerkriege im zerfallenden Jugoslawien aus Bosnien-Herzegowina bis ins wiedervereinigte Deutschland führt.

Vorgestellt wird der Roman von Dr. Peter Ihring.

Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein Stadtbibliothek Lich e.V.

Weitere Infos zu Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Lich

Belle Melange

Belle Melange: „Cherchez La Femme“

Das Musik-Comedy-Quartett mit seinem neuen Programm

Dienstag, 10. März, 20:00 Uhr, Licher Privatbrauerei (Hartdberggarten)


„Cherchez la femme – was Mann wissen muss“ befasst sich mit dem wohl schönsten und zugleich wundersamsten Phänomen: der Frau und alles was ihr Universum bewegt und in Wallung bringt. Mit Klavier, Cello, Querflöte und wunderbarem Gesang begeistern Theresa Heinz, Vitalina Pucci, Polina Blüthgen und Nadja Schneider seit vielen Jahren ihr Publikum. „Belle Melange“ bieten Frauen-Power der besonderen Art. Veranstalter: Licher Privatbrauerei in Kooperation mit Lich erleben e.V.

Eintritt 19 Euro
Kartenvorverkauf: Lederwaren Dörmer, Herde-Apotheke am Stadtturm

Veranstalter: Lich erleben e.V. in Zusammenarbeit mit der Licher Privatbrauerei