"Musik aus der Stille": Gongkonzert mit SUKAwave

im Rahmen der Reihe 9. November 1938 in Lich

Sonntag, 24. November, 19:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Eintauchen in die Welt der Schwingung und des Klangs.

Die Schwingungen der Klänge eröffnen ein physikalisch nachweisbares Energiefeld. Der menschliche Körper besteht überwiegend aus Flüssigkeiten, die durch die Schallwellen in Bewegung versetzt werden. Der eigene Körper wird somit in Resonanz erlebt und verbindet sich mit dem Schwingungsfeld. Die Klänge wirken wie eine innerliche Massage der Körperzellen. Körperliche und auch seelische Verspannungen und Blockaden können sich lösen. In Ein-Klang-Kommen und die eigene Intensität (wieder-)entdecken.

(Zu-)hören und sich berühren lassen! Liegend, sitzend oder bewegt.
Die Klänge von Gongs sorgen für Ausgeglichenheit, stärken die eigene Mitte und öffnen Türen für Neues. Der Klang öffnet die Sinne.

SUKAwave sind Dr. Ines Susanne Schmid und Karla Katja Leisen

Eintritt: 15 Euro, erm. 13 Euro
Veranstalter: künstLich e.V.

Weitere Infos zum Gongkonzert und Kartenreservierung online