The Twiolins

The Twiolins - Secret Places

Freitag, 15. März 2019, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Mit ihrem neusten Programm SECRET PLACES laden die Twiolins das Publikum zu einer Entdeckungsreise in die verborgensten Orte tief im Inneren ihrer Fantasie ein. Pulsierende Balkanrhythmen tanzen in nebelumwobenen Felslandschaften, sphärenhaft erwachen Atem und Licht zu neuem Leben, in süßer Versuchung lockt tänzelnd eine Ballerina und stellt sich dem ungleichen Kampf verzerrter Rocksounds.

Mit zwei Violinen erschaffen die beiden Geschwister spannungsvolle Gegenwelten und balancieren zwischen innovativer Klangsprache und Ohr-verwöhnender Harmonik. In einer tiefen Trance hypnotisieren sie das Publikum und lassen Zeit und Raum zur Ruhe kommen. Einzelne Regentropfen werden zur Quelle der Achtsamkeit, öffnen den Blick in innere Seelenwelten.
SECRET PLACES präsentiert die Preisträgerwerke des Crossover Composition Awards 2015.

Seit ihrem 12. Lebensjahr teilen sich die beiden Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler die Bühne. Zusammen haben sie zahlreiche Preise errungen und weltweit über tausend Konzerte gegeben. 2009 gründeten sie einen eigenen Kompositionswettbewerb mit mittlerweile über 500 Teilnehmern aus 50 Nationen. Alle drei Jahre entsteht so ein neues, einzigartiges Repertoire, das die kreative Spitzenleistung der aktuellen Komponistengeneration repräsentiert.

Eintritt: 17 Euro, erm. 15 Euro, Vorverkauf im Kino Traumstern
Veranstalter: künstLich e.V.

Weitere Infos zu The Twiolins und Kartenreservierung online