Songlines im HR Fernsehen

"Eine nicht ganz stille Nacht" - Weihnachtskonzert mit den Songlines

Sonntag, 23. Dezember, 17:00 Uhr, Ev. Marienstiftskirche


Die Weihnachtskonzerte der Songlines, des jungen Chors der Musikschule Lich e.V., sind längst Kult in Lich. Die Songlines beginnen traditionell mit einigen alten Weihnachtsliedern, gehen über zu peppigen englischen Christmas Songs und lassen es am Ende mit einigen Rock- und Pop-Songs aus ihrem Repertoire nochmal richtig krachen. Der temperamentvolle Chor ist längst zu einem kulturellen Aushängeschild der Musikschule und der Stadt Lich geworden. Beim hr4 Chorwettbewerb 2018 erreichten die jungen Sängerinnen und Sänger mit ihrem Leiter Peter Damm das Finale, das vom HR Fernsehen live übertragen wurde. Aufgrund der großen Nachfrage findet das Weihnachtskonzert in diesem Jahr in der Ev. Marienstiftskirche statt.

Weitere Weihnachtskonzerte der Songlines: Sonntag, 2. Dezember um 17:00 Uhr in der Kapelle der Vitos Klinik in Gießen und am Sonntag, 9. Dezember um 17:00 Uhr in der Ev. Kirche in Hungen Villingen

Am 24. Dezember (Heiligabend) sind die Songlines zusammen mit zwei anderen Chören zu Gast in der Sendung "Hessen singt zu Weihnachten", die ab 17:15 Uhr im HR Fernsehen ausgestrahlt wird.

Eintritt frei
Veranstalter: Ev. Marienstiftsgemeinde in Zusammenarbeit mit der Musikschule Lich e.V.

Weitere Infos zur Musikschule Lich e.V.