Franz Schubert

Franz Schubert: Winterreise

mit Bernhard Scheffel (Tenor) & Kyoko Kanazawa (Klavier)

Sonntag, 18. März, 17:00 Uhr, Hauskonzert Mengesstr. 11


Die „Winterreise ist ein Liederzyklus, bestehend aus 24 Liedern für Singstimme und Klavier, den Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte.

Der Tenor Bernhard Scheffel lebt heute in Bremen. Er studierte an der Musikhochschule Stuttgart Oboe und Gesang.

Kyoko Kanazawa ist in Tokyo geboren und aufgewachsen. Sie studierte an der Musashino Musikakademie, am Mozarteum in Salzburg und an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Eintritt: 18 €, Schüler/Studenten 15 €, Kartenvorverkauf: Buchhandlung „Bücherkiste“.