VHS-haus Lich

Flämmchen, Lämmchen, Gilgichen

Frauenfiguren in der Literatur der Weimarer Republik - mit Kathrin S. Pirr

Mittwoch, 14. März, 18:00-19:30 Uhr, vhs-Haus Lich


Nach einer Einführung in die literarische Epoche der Weimarer Republik und dem hier zuerst dargestellten Typus der "Neuen Frau", richtet sich der Fokus des Kurses auf markante Texte der Weimarer Republik.

Ausgewählte Lektüre: "Menschen im Hotel" (Vicki Baum), "Gilgi" (Irmgard Keun), "Kleiner Mann - Was nun?" (Hans Fallada) und Mascha Kalékos "Das lyrische Stenogrammheft" sowie die Sammelbände "Mädchenhimmel" (Lili Grün) und Kästner-Texte für Erwachsene.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, die eigene Leseerfahrung und -geschichte einzubringen, so dass eine lebendige Diskussion gesichert ist. Der Kurs kann mit Feuilletontexten aus der Zeit der Weimarer Republik und Auszügen aus weiteren Romanen angereichert werden.

Ab Mi. 14.3., insgesamt 6 Termine
Kosten: 44,50 €, Anmeldung bis 4.5. unter:www.vhs-kreis-giessen.de oder 0641-9390 5700

Veranstalter: VHS Lich

Weitere Infos zum Programm der vhs Lich

Jugendchor Songlines

10 Jahre Songlines

Das Jubiläumskonzert des Jugendchors der Musikschule Lich e.V.

Mittwoch, 14. März, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


Die Musikschule Lich e.V. wird 40 und die Songlines werden 10 Jahre alt. Der temperamentvolle Jugendchor der Musikschule unter Leitung von Peter Damm ist längst weit über Lich hinaus bekannt und beliebt.

Zur Zeit bestehen die Songlines aus 25 Sängerinnen und Sängern im Alter von 16 bis 24 Jahre.Von Anfang zog der Chor junge Talente an. Fast alle Songlines spielen ein oder mehrere Instrumente. Und das gemeinsame Singen ist ihre große Passion.

Sie lieben aktuelle Pop- & Rocksongs wie „Shake it off“ von Taylor Swift und „Uptown Funk“ von Bruno Mars, aber auch Klassiker wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Bohemian Rhapsody“ von Queen. Das alles setzen sie auf der Bühne mit großer Leidenschaft und mit Spaß an der Bewegung um.

Konzertreisen führten die jungen Sänger*innen nach Mecklenburg, Ungarn und Schweden. Und beim 14. Hessischen Chorwettbewerb 2017 erreichten sie einen 2. Preis. Im Jubiläumskonzert gibt es neben aktuellen Songs auch ein Wiederhören mit einigen Highlights der letzten 10 Jahre.

Eintritt frei
Veranstalter: Musikschule Lich e.V.

Weitere Infos zur Musikschule Lich e.v.