Ausstellung: Raab – Rack – Reissmann

Samstag, 4. August, 18:00 Uhr (Vernissage), Kloster Arnsburg Dormitorium


Bernd Raab aus Altenstadt, bekannt für seine Werke in expressivem Malstil, bietet neue Arbeiten an: »Verzerrungen« entwickelt und erweitert aus eigenen Fotographien, die seine besondere Betrachtung spiegeln.

Raphael Rack aus Friedberg stellt hier völlig überraschende Arbeiten aus und macht die Betrachter neugierig.

Petra Reissmann aus Bad Nauheim bietet mit ihrer Bilderserie »Fusion« fragile oder raue Elemente mit feinfühliger Tiefe in abstrakter Malerei. Die großen Arbeiten vereinen Farben und organische Strukturen zu Flächen in Hochglanz.

Dr. Friedhelm Häring wird die umfassende Ausstellung der 3 x R am 4. August 2018 um 18 Uhr
eröffnen.

Weitere Infos zum Kloster Arnsburg