Ausstellung Christine Bender: Begegnung mit Pferden

Freitag, 20. Juli, 18:00 Uhr (Vernissage), Kloster Arnsburg Dormitprium


Es ist bereits die vierte Ausstellung der Malerin Christine Bender im Kloster Arnsburg, die sich seit vielen Jahren mit dem Thema »Pferd« auseinander setzt. Ihre malerische Ausbildung erhielt sie beim Frankfurter Städel-Dozenten und Meisterschüler Michael Siegel, der sie durch alle Schaffensphasen bis zur heutigen Kombination von Realismus und Expressionismus begleitet hat. Die vielschichtigen Arbeiten - meist großformatig und in Acryltechnik – erzeugen beim Betrachter den Eindruck räumlicher Tiefe.

Veranstalter: Freundeskreis Kloster Arnsburg

Weitere Infos zum Kloster Arnsburg