Markus Reich

Handpan Workshop mit Markus Reich

Samstag, 05. Mai 2018, 14:00 - 18:00 Uhr, Kulturzentrum Bezalel-Synagoge


In dem Workshop werden die Teilnehmer*innen die faszinierende Welt der Handpans (Hang- Hangdrums) kennen lernen.

Markus Reich beschäftigt sich seit 2008 mit diesen Instrumenten und stellt verschiedene Handpantypen und deren Spielweisen vor. Er wird einen Einblick und Überblick über verschiedene, teils seltene Instrumente geben, sowie Spielkonzepte und spieltechnische Basics vermitteln.

Die Schweizer Instrumentenbauer Schärer und Rohner (PanArt) haben die Instrumente Anfang des Jahrtausends erfunden und stetig weiterentwickelt, mittlerweile gibt es einige Kopien von unterschiedlicher Qualität. Handpans lassen sich wunderbar intuitiv spielen, sind für therapeutische Zwecke und zur Entspannung bestens geeignet. Selbstverständlich ist die Hand Pan auch in allen möglichen musikalischen Zusammenhängen einsetzbar.

Markus Reich spielt verschiedene Pans von PanArt, LeafSoundsculptures und setzt sie u.a. bei der überregional bekannten Formation poco piu (Harfenpop & Percussionsoul) ein.

Begrenzte Teilnehmerzahl, rechtzeitige Anmeldung erbeten.

Kosten: 60 Euro (erm. 55 Euro)

Veranstalter: künstLich e.V.

Weitere Infos zum Workshop und Anmeldung online